Vermarktung von Unterhaltungselektronik

Wie passt Amazon Advertising zu Ihrer Marktstrategie für Unterhaltungselektronik? Unabhängig davon, ob Sie das Markenbewusstsein steigern oder Ihre Produkte neuen Zielgruppen anbieten wollen, erfahren Sie mehr über die Werbelösungen, die wir Ihrem Unternehmen auf Amazon und außerhalb von Amazon anbieten können.

Im Bereich Unterhaltungselektronik erstreckt sich Amazon über die gesamte Customer Journey und umfasst sowohl Online- als auch Offline-Touchpoints, um die Entdeckung von Marken, deren Berücksichtigung sowie Verkäufe voranzutreiben.

Für Einkäufe im Bereich Unterhaltungselektronik, die von Kunden gut durchdacht werden, z. B. Fernseher, Laptops und Premium-Smartphones, bietet Amazon Advertising Tools, mit denen Sie das Markenbewusstsein und die Verkäufe steigern können.

Wie Amazon Advertising Marken im Bereich Unterhaltungselektronik helfen kann, Käufer zu erreichen

Laut einer kundenspezifischen Umfrage von Kantar1 kann Amazon Ihnen dabei helfen, eine große Anzahl interessierter Käufer im Bereich Unterhaltungselektronik zu erreichen.

Smartphones

83 % recherchieren online

Während 49 % der Smartphone-Einkäufe im Laden getätigt werden, recherchieren 83 % der Smartphone-Käufer vor dem Kauf online. Amazon hilft Kunden auch, neue Marken zu entdecken, denn 64 % der Smartphone-Käufer entdecken eine neue Marke oder ein neues Produkt auf Amazon.

Laptops

63 % haben eine neue Marke oder ein neues Produkt entdeckt

86 % der Laptop-Käufer führen Online-Recherchen vor dem Kauf durch, aber 37 % kaufen trotzdem im Laden. 63 % der Laptop-Käufer entdeckten eine neue Marke oder ein neues Produkt auf Amazon und schenken diesen meist mehr Berücksichtigung.

Fernseher

60 % Kauf im Laden

Amazon erreicht Menschen mit Interesse am Kauf eines Fernsehers, obwohl 60 % aller Käufer letztendlich im Laden kaufen. Käufer von Fernsehern vergleichen auf Amazon Preise und lesen Bewertungen und Empfehlungen.

Kunden müssen auf Amazon nicht aktiv nach Unterhaltungselektronik suchen, damit Sie sie erreichen können. Mit mehr als 300 Millionen weltweit aktiven Kundenkonten sind wir in der Lage, Käufer in großem Umfang zu erreichen, auch wenn sie sich nicht direkt mit der Kategorie Unterhaltungselektronik auf Amazon beschäftigen.

1Kantar, 2019, USA.
2Amazon-Quartalsgewinne, Q1 2020. Aktive Kundenkonten sind Konten, über die im vorangegangenen 12-Monatszeitraum eine Bestellung aufgegeben wurde.

Fallbeispiel: Samsung

Vor der Erstellung eines Stores hatte Samsung Schwierigkeiten, die Markenbotschaft auf der Website und die Markenbotschaft auf Amazon aufeinander abzustimmen.

So können Unterhaltungselektronikmarken Amazon Advertising nutzen

Markenwerbung

Steigern Sie das Markenbewusstsein durch Anzeigenprodukte wie OTT-Video-Anzeigen, Audio-Anzeigen und der Amazon DSP mit Fokus auf Anzeigen außerhalb von Amazon oder Link-Out-Anzeigendesigns zu Ihrer Markenwebsite.

Digital Commerce Enablement

Erzielen Sie mehr Verkäufe sowohl auf Amazon als auch offline durch Anzeigenprodukte wie Video- und Display-Anzeigen über die Amazon DSP mit Link-In- oder Link-Out-Anzeigendesigns.

Performance-Marketing

Fördern Sie die Verkäufe auf Amazon durch Anzeigenprodukte wie programmatische Anzeige, Sponsored Display und über Sponsored Products und Sponsored Brands.

Fallbeispiel: Rocketbook

Das Unternehmen Rocketbook, das smarte Notebooks herstellt, wollte seine Kundenbasis ausbauen und erweitern und gleichzeitig die zugeschriebenen Umsatzkosten (Advertising Cost of Sales, ACOS) beibehalten.

Erste Schritte

Hier erhalten Sie eine Einführung in unsere Werbelösungen: „Grundlagen des Erfolgs“: Grundlegendes zu Amazon Advertising.