Branchenmarketing

Vermarktung von Unterhaltungselektronik

Wie passt Amazon Ads zu Ihrer Marktstrategie für Unterhaltungselektronik? Unabhängig davon, ob Sie das Markenbewusstsein steigern oder Ihre Produkte neuen Zielgruppen anbieten wollen, erfahren Sie mehr über die Werbelösungen, die wir Ihrem Unternehmen auf Amazon und außerhalb von Amazon anbieten können.

Familie vergleicht ihr Auto online mit anderen

Für Unterhaltungselektronik umfasst Amazon die gesamte Customer Journey und umfasst sowohl Online- als auch Offline-Touchpoints, um dazu beizutragen, die Markenentdeckung, die Kaufbereitschaft und den Verkauf zu fördern.

Für Einkäufe im Bereich Unterhaltungselektronik, die von Kunden gut durchdacht werden, z. B. Fernseher, Laptops und Premium-Smartphones, bietet Amazon Ads Tools, mit denen Sie dazu beitragen können, das Markenbewusstsein und die Verkäufe zu steigern.

Wie Amazon Advertising Marken im Bereich Unterhaltungselektronik helfen kann, Käufer zu erreichen

Kunden müssen auf Amazon nicht aktiv nach Unterhaltungselektronik suchen, damit Sie sie erreichen können. Mit mehr als 300 Millionen weltweit aktiven Kundenkonten sind wir in der Lage, Käufer in großem Umfang zu erreichen, auch wenn sie sich nicht direkt mit der Kategorie Unterhaltungselektronik auf Amazon beschäftigen. Laut einer individuellen Umfrage von Kantar 1 kann Amazon Ihnen dabei helfen, eine große Anzahl interessierter Käufer im Bereich Unterhaltungselektronik zu erreichen.

Während 49 % der Smartphone-Einkäufe im Laden getätigt werden, recherchieren 83 % der Smartphone-Käufer vor dem Kauf online. Amazon hilft Käufern auch, neue Marken zu entdecken, denn 64 % der Smartphone-Käufer entdecken eine neue Marke oder ein neues Produkt auf Amazon.

86 % der Laptop-Käufer führen Online-Recherchen vor dem Kauf durch, aber 37 % kaufen trotzdem im Laden. 63 % der Laptop-Käufer entdeckten eine neue Marke oder ein neues Produkt auf Amazon und schenken diesen meist mehr Berücksichtigung.

Amazon erreicht TV-Käufer, auch wenn 60 % der Käufer letztendlich im Laden kaufen. TV-Käufer vergleichen auf Amazon Preise und lesen Bewertungen und Empfehlungen.

Unterhaltungselektronik-Marketing – Beispiele

Frau steht bei einem Infiniti-Auto auf einer Landstraße.

Fallbeispiel

Erfahren Sie, wie Casio seine neuen G-Shock-Smartwatches mit Hilfe von Display- und Video-Anzeigen beworben hat.

Roter KAMIQ SUV in Landschaft mit kahlen Hügeln

Fallbeispiel

Samsung beauftragte Channel Bakers damit, einen Store einzurichten, um seine Markengeschichte vorzustellen. Mithilfe von Channel Bakers konnte Samsung im Jahr 2018 einen Anstieg der Verkäufe um 19 % von einem Monat zum nächsten verzeichnen.

Person kauft etwas mit einer Kreditkarte am Telefon

Fallbeispiel

Samsung erreichte 11 Mio. Kunden in Großbritannien und konnte die Verkäufe nach der Kampagne um 29 % steigern. Dafür nutzte das Unternehmen eine Full-Funnel-Strategie über Amazon, Alexa, Fire TV, Fire Tablet, IMDb und Amazon DSP.

Person kauft etwas mit einer Kreditkarte am Telefon

Fallbeispiel

In Zusammenarbeit mit Labelium sorgte der Druckerspezialist Lexmark für positive Kundenerfahrungen und erreichte mithilfe von Sponsored Brands-Anzeigen Marken-Neukunden.

Erstellen Sie Ihren Marketingplan für Unterhaltungselektronik

Melden Sie sich an, um mit Ihrer Marktstrategie für Unterhaltungselektronik zu beginnen, oder wenden Sie sich an Ihren Amazon Ads-Kundenbetreuer.

Werbestrategien für Unterhaltungselektronik

Markenwerbung

Steigern Sie das Markenbewusstsein durch Anzeigenprodukte wie Streaming-TV-Anzeigen, Audio-Anzeigen und der Amazon DSP mit Fokus auf Anzeigen außerhalb von Amazon oder Anzeigen mit Link-Out-Anzeigendesigns zu Ihrer Markenwebsite.

Digital Commerce Enablement

Erzielen Sie mehr Verkäufe sowohl auf Amazon als auch offline durch Anzeigenprodukte wie Video- und Display-Anzeigen über die Amazon DSP mit Link-In- oder Link-Out-Anzeigendesigns.

Performance-Marketing

Fördern Sie die Verkäufe auf Amazon durch Anzeigenprodukte wie Sponsored Display, Sponsored Products und Sponsored Brands.

  • Quellen

    1 Kantar, 2019, USA.
    2 Amazon-Quartalsgewinne, Q1 2020. Aktive Kundenkonten sind Konten, über die im vorangegangenen 12-Monatszeitraum eine Bestellung aufgegeben wurde.