Branchenmarketing

Beauty-Marketing

Die Beauty-Branche ist eine schnell wachsende globale Branche. Im Jahr 2021 beliefen sich die Umsätze aus der Beauty- und Körperpflegebranche auf mehr als 500 Mrd. USD.1 Außerdem wird bei der Branche ein durchschnittliches Jahreswachstum von 4,76 % erwartet.2 Erfahren Sie, wie sich Ihre Beauty-Marke mithilfe von Amazon Ads von anderen abheben kann.

Illustration einer Frau, die sich fertig macht und Augencreme aufträgt

Die Beauty-Branche heute

Beauty-Käufer kaufen Produkte immer häufiger online, und Marken haben die Möglichkeit, während der Customer Journey bei Käufern im Bewusstsein zu bleiben. Folgendes haben wir in einer Umfrage gemeinsam mit Kantar herausgefunden:

28 %

Balkengrafik zeigt 28 %

der Online-Käufer suchen nach niedrigeren Preisen.3

22 %

Balkengrafik zeigt 22 %

wollten nicht im Store einkaufen müssen.4

21 %

Balkengrafik zeigt 21 %

suchen nach Marken und Produkten, die schwer zu finden sind und die Ladengeschäfte normalerweise nicht führen. 5

39 %

Balkengrafik mit 39 %

suchen nach Produkten, die online verfügbar sind.6

Beauty-Marketing auf Amazon

Amazon ist ein wichtiger Einzelhändler für das Entdecken von Beauty-Produkten.7 Die Kategorie „Beauty“ umfasst auf Amazon Marken für die breite Masse sowie auch Luxus-Beauty-Marken. Und diese Marken decken die Bereiche Kosmetik, Haarpflege, Hautpflege, Düfte, Beauty-Geräte und Nägel ab.

Beauty-Marketing verstehen

Käufer von Beauty-Produkten tendieren dazu, zu unterschiedlichen Zeiten in ihrem Leben neue Beauty-Produkte zu kaufen. Wesentliche Gründe, aus denen sich Käufer von Beauty-Produkten zu einem Kauf hinreißen lassen sind das Stöbern, das Kaufen zum Spaß an der Freude sowie für einen besonderen Anlass.8

Beauty-Marketing in Zahlen

Datenvisualisierung zeigt 84 %

84 % der Käufer von Premium-Hautpflegeprodukten, die Amazon besucht haben, erinnern sich daran, eine Werbeanzeige gesehen zu haben.9

Hand, die ein Amazon-Gerät berührt

Jeder zweite Käufer von Premium-Hautpflegeprodukten besitzt ein Amazon-Gerät wie z. B. Alexa oder Fire TV.10

Die Nummer 1

Käufer von Beauty-Produkten auf Amazon gaben an, dass Feuchtigkeitspflege ihr größtes Anliegen bei der Hautpflege ist.11

Frau lächelt und schminkt sich

Leitfaden

Eine Optimierung der Beauty-Anzeigen könnte sich langfristig auszahlen. Entdecken Sie sechs Tipps, die Ihnen den Einstieg in die Erstellung von Beauty-Anzeigen für Ihre Marke erleichtern.

Herausforderungen für Beauty-Marken

Blaues Einkaufswagen-Symbol, das vom E-Mail-, Kalender-, Klick- und Sprechblasensymbolen umgeben ist

Einkauf über mehrere Kanäle

Werbetreibende müssen sich an den Omnikanal-Einzelhandel anpassen. Obwohl Online-Medien, darunter Streaming-TV-Anzeigen, Streaming-Audio-Anzeigen, soziale Medien und Einzelhandelsmedien, 77 % der Entscheidungen im Einzelhandel beeinflussen, werden 90 % der CPG-Käufe immer noch in Ladengeschäften getätigt.12 Angesichts der gestiegenen Zahl an Kunden, die Produkte online kaufen, könnten Marken erwägen, ihre Werbestrategien anzupassen, um relevante Zielgruppen besser zu erreichen.

Blaues Einkaufswagen-Symbol

Konsumtrends im Wandel

Online-Shopping erfreut sich wachsender Beliebtheit. 89 % der Käufer, die 2020/2021 angefangen haben, online einzukaufen, werden sehr oder äußerst wahrscheinlich, weiterhin Produkte online kaufen.13

Blaues Symbol, in dem sich zwei Personen befinden

Kategorienübergreifende Käufer erreichen

Käufer von Beauty-Produkten für die breite Masse kaufen in der Regel auch Produkte aus den Kategorien professionelle und luxuriöse Hautpflege. Amazon Ads kann Werbetreibenden dabei helfen, in allen Unterkategorien des Beauty-Bereichs im Bewusstsein zu bleiben.14

Beauty-Werbetipps

1

Das Schalten von Streaming-TV-Anzeigen mit Amazon Ads hilft Ihrer Marke dabei, Beauty- und Lifestyle-Zielgruppen zu erreichen. Sie haben auch die Möglichkeit, Zielgruppen, die kein Pay-TV (mehr) nutzen und Fire TV-Geräte und Dienste wie Prime Video und Amazon Freevee verwenden, zu erreichen.

2

Optimieren Sie Ihre Strategie, indem Sie Ihre Beauty-Angebote auf die Interessen Ihrer Kunden ausrichten. Mit der Amazon DSP können Marken Zielgruppen auf Amazon und außerhalb von Amazon mit Video- und Display-Anzeigen erreichen, die Ihre Marke und Top-Produkte Zielgruppen dort vorstellen, wo sie sich bereits aufhalten. Außerdem können Sie mit Audio-Anzeigen von Amazon Teil eines wachsenden Kanals mit angesprochenen Zielgruppen werden.

3

Mehr als die Hälfte der befragten Käufer von Premium-Hautpflege gab an, dass der Markenname für ihre Kaufentscheidung wichtig sei.15 Mit Amazon Ads-Lösungen wie Sponsored Brands und Sponsored Products können Sie bei Zielgruppen auffallen.

Quellen:

1, 2 Bericht über Beauty und Körperpflege, Statista, global, 2021
3–8 Studie unter der Beauty-Zielgruppe von Kantar und Amazon Ads, November 2021, USA
9–11 P2P Lite-Studie von Kantar und Amazon Advertising, Juni 2021
12 NielsenIQ Omnikanal-Grundlagen, 2021
13 Studie unter der Beauty-Zielgruppe von Kantar und Amazon Ads, November 2021, USA
14 Amazon intern, Januar 2021–Dezember 2021, USA
15 Amazon intern, August 2021