Ankündigung zur Markteinführung

Fire TV Display-Anzeigen sind jetzt auf Bildschirmschonern in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und im Vereinigten Königreich verfügbar

6. März 2023

Was wurde eingeführt?

Entwickler von Fire TV-Apps, Prime Video-Kanäle, Prime Video Direct-Herausgeber und Filmverleiher können jetzt in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und im Vereinigten Königreich Display-Werbekampagnen in Platzierungen auf dem Bildschirmschoner auf Fire TV durchführen. Diese Anzeigen-Platzierungen im Vollbildmodus erscheinen nach einer gewissen Zeit der Inaktivität auf dem Fire TV-Startbildschirm und ermöglichen es Kunden, neue Abonnements und Inhalte zu entdecken, die sie sonst möglicherweise nicht in Betracht gezogen hätten.

Bildschirmschoner-Platzierung von Display-Anzeigen auf Fire TV

Werbetreibende können jetzt Display-Anzeigen auf der Bildschirmschoner-Platzierung auf Fire TV schalten

Warum ist das wichtig?

Mit der Einführung der Anzeigen auf Bildschirmschonern haben Werbetreibende in diesen Märkten nun die Möglichkeit, Werbekampagnen durchzuführen, um das Bewusstsein und die Berücksichtigung ihrer beworbenen Inhalte zu fördern.

  • Die Auffindbarkeit von Inhalten verbessern
  • Relevante Zielgruppen erreichen
  • Schnell Kampagnen erstellen

Wo ist die Funktion verfügbar?

  • Europa: Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Vereinigtes Königreich

Wer kann die Funktion nutzen?

  • Fire TV-Display-Anzeigen sind verfügbar für Entwickler von Fire TV-Apps, Prime Video-Kanäle, Prime Video Direct-Herausgeber und Filmverleihe.

Wo greife ich darauf zu?

  • Werbekonsole