Samsung – Fallbeispiel

Herausforderung

Sie haben es geschafft, in einer konkurrenzstarken, unübersichtlichen Medienlandschaft hervorzustechen und das Bewusstsein für Samsung Galaxy S8-Smartphones in fünf Ländern der EU zu erhöhen.

Lösung

Sie haben die verschiedenen Touchpoints auf Amazon genutzt, um potenzielle Kunden über eine ganzheitliche Cross-Screen-Kampagne mit benutzerdefinierten Elementen zu erreichen.

Ergebnisse

Vor der Veröffentlichung des Smartphones wurde Aufsehen durch ein Live-Streaming eines Galaxy S8-Start-Events auf Amazon sowie durch die dazugehörige nächtliche Auslieferung des Smartphones über Prime Now erregt. Die Kampagne erbrachte eine Rentabilität der Anzeigenkosten (Return on Ad Spend, ROAS) von 6,35 EUR

Amazon hat die nächtliche Sonderauslieferung des S8-Smartphones über Prime Now angeboten. Durch ein Homepage Takeover, Amazon Fire Tablet- und Fire TV-Geräte, ein programmierbares In-Stream-Video, eine Kampagnen-Landing-Page und begleitende Cross-Screen-Medien auf Amazon und außerhalb von Amazon wurde eine große Zielgruppe angesprochen, und das in fünf Ländern gleichzeitig.


In einem besonderen Mitternachts-Start-Event, acht Tage vor dem offiziellen Verkaufsstart im Einzelhandel, wurde angekündigt, dass Amazon-Kunden in ausgewählten europäischen Städten dank Prime Now-Lieferung Ihre Smartphones bereits innerhalb von 2 Stunden nach der Bestellung erhalten werden.

Neben einem markanten Markenaufbau auf der Amazon-Website griff Samsung auch auf Medien außerhalb von Amazon zurück, um die Reichweite der Kampagne zu erhöhen. Samsung setzte dabei auf In-Stream-Videos, um darin über die Vorteile des Galaxy S8-Smartphones zu informieren. Eine Video-Abschlussrate von 79 %, die 8 % über dem Vergleichswert lag, verdeutlicht, dass Amazon Samsung bei der Suche nach einer interessierten Zielgruppe sehr geholfen hat.

„ Es war wirklich aufregend, mit Amazon an einem maßgeschneiderten Einführungsplan für unser neuestes Galaxy-Flaggschiff-Smartphone zu arbeiten, das über viele neue Funktionen verfügt, die es bisher noch nicht gab. Das Team arbeitete nach unseren Vorgaben und entwickelte maßgeschneiderte Lösungen, die unsere breit angelegten Marketingkampagnen unterstützten und verbesserten und die in allen 5 Ländern schnell und effizient umgesetzt wurden. [Die Kampagne war] ein Beweis für den kooperativen Ansatz und wie Amazon und Samsung gemeinsam neue Kundenerfahrungen schaffen können.“
Miranda Hayward – Senior Manager, Samsung EHQ