Stores

Bewerben Sie Ihre Marke und Produkte auf Amazon kostenlos mit Ihrem eigenen mehrseitigen Store.

So funktionieren Stores

Präsentieren Sie Ihre Markengeschichte und Produkte

Unterstützen Sie Kunden dabei, Ihr Produktportfolio und die zugehörigen Produkte bei Amazon zu entdecken.

Gestalten Sie Ihren Store, ganz ohne Programmieren

Verwenden Sie Drag-and-Drop-Kacheln oder vorkonfigurierte Vorlagen, um einen eigenen, mehrseitigen Store zu erstellen, ohne auch nur einen einzigen Code zu schreiben.

Holen Sie sich Ihre eigene amazon.de-Webadresse

Bringen Sie Käufer mit Hilfe von Anzeigen bei Amazon und Marketingaktivitäten außerhalb von Amazon, zu Ihrem Store, der eine einzigartige und leicht zu merkenden Amazon-URLhat.

Verwenden Sie Stores Informationen zur Optimierung Ihrer Werbekampagnen

Die Store-Informationen bieten Ihnen leistungsstarke Einblicke in die Verkäufe in Ihrem Store sowie in die Traffic-Quellen.

Wer kann einen Store erstellen?

Das Erstellen eines Stores ist kostenlos. Stores stehen Verkäufern zur Verfügung, die im Amazon-Markenregister registriert sind, sowie Händlern und Agenturen. Sie müssen nicht auf Amazon werben, um einen Store erstellen zu können.

So funktioniert es

1

Erstellen Sie mithilfe von vorkonfigurierten Vorlagen oder Drag-and-Drop-Kacheln Seiten für Ihre Produkte und Kategorien.

2

Fügen Sie Videos, Texte und Bilder hinzu, um Ihre Markengeschichte zu erzählen und Ihre Produkte in Aktion zu zeigen.

3

Reichen Sie Ihren Store zur Überprüfung ein. Die Überprüfung erfolgt innerhalb von
72 Stunden.

Sehen Sie, was andere Marken bisher erstellt haben

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich meine Marke registrieren?

Sie müssen eine eingetragene und aktive Marke besitzen, die bei Amazon eingereicht und von Amazon anerkannt wurde. Im Amazon-Markenregister erhalten Sie weitere Informationen zur Registrierung. Nur Verkäufer müssen sich beim Amazon-Markenregister registrieren – Händler müssen sich nicht registrieren.

Wie kann ich das Ergebnis meines Stores messen?

Das Store-Informationen-Dashboard liefert Kennzahlen, wie die tägliche Besucherzahl, Seitenaufrufe und Verkäufe, die in Ihrem Store generiert wurden. Wenn Sie Ihren Store durch externe Marketingaktivitäten bewerben, können Sie der URL auch einen Tag hinzufügen, um die Quellen des Traffic zu Ihrem Store zu analysieren.

Wie viel kostet ein Store?

Das Erstellen eines Stores ist kostenlos.

Ressourcen