Symbol des Analyse-Dashboards

Traffic erhöhen

Steigern Sie den Traffic und regen Sie zum Handeln an

Maximieren Sie das Kundenengagement und die Produktinformation, indem Sie mithilfe von einzigartigen Amazon Ads-Insights und Anzeigenformaten dazu beitragen, den Traffic in Ihrem Store auf Amazon oder auf Ihrer Marken-Website steigern.

Erreichen Sie Ihre Ziele mit benutzerfreundlichen Lösungen für Unternehmen jeder Größe.

Sponsored Products

Führen Sie Käufer, die nach Produkten wie Ihrem suchen, direkt zu Ihrer Produktdetailseite.

Beispiel für Sponsored Products

Vorgeschlagene Produkte werden mit 46-mal höherer Wahrscheinlichkeit angeklickt, wenn sie beworben werden, als nicht vorgeschlagene Produkte.1

Sponsored Brands

Sponsored Brands kann Kunden helfen, Ihre Marke und Ihre Produkte mit Werbeanzeigen zu entdecken, die in relevanten Amazon-Einkaufsergebnissen erscheinen, und dazu beitragen, den Traffic zu Ihrem markeneigenen Store auf Amazon zu erhöhen.

Beispiel für Sponsored Brands

Im Durchschnitt verbleiben Käufer doppelt so lange auf den Store- und Produktdetailseiten einer Marke, nachdem sie auf die Sponsored Brands-Kampagne dieser Marke geklickt haben.2

Sponsored Display

Verwenden Sie Amazon-Zielgruppensignale, um interessierte Kunden mit Sponsored Display auf Ihre Produktdetailseite zu leiten. Unsere tiefgehenden Einkaufs- und Kontextsignale helfen Werbetreibenden, die richtigen Zielgruppen im richtigen Kontext zu erreichen.

Sponsored Display

Werbetreibende, die Sponsored Display-Zielgruppen verwenden, stellen fest, dass bis zu 74 % ihrer Verkäufe in Verbindung mit der Werbeanzeige auf Marken-Neukunden zurückzuführen sind.3

Erreichen Sie Ihre Ziele mit allem, was die Option „Kleinunternehmen“ zu bieten hat, sowie mit diesen fortgeschrittenen Lösungen.

Display-Anzeigen

Sorgen Sie mit wirkungsvollen Display-Anzeigen für Amazon-Angebote und -Geräte wie Fire TV, Fire Tablet, Echo Show und die Prime Video-App für mehr Aktionen und nehmen Sie Anpassungen an Premium-Amazon- und Third-Party-Inhalte vor.

Beispiel für Display-Anzeigen

61 % der Geräte-Anzeigenkampagnen von Amazon erzielten bei mindestens einer Markenaufwertungskennzahl eine statistisch signifikante Steigerung.4

Video-Anzeigen

Fügen Sie Ihren Video-Anzeigen interaktive Funktionen hinzu, um Kunden zu ermutigen, mehr über Ihr Produkt oder Ihre Marke erfahren zu wollen. Diese Anzeigen ermöglichen eine nahtlose Interaktion mit Ihrer Marke oder Ihrem Produkt, und das Quick Look-Erlebnis ermöglicht es Kunden, mit CTAs wie „In den Einkaufswagen legen“ oder „Jetzt einkaufen“ zu interagieren, ohne dass die Anzeige unterbrochen wird.

Interaktive Video-Anzeigen erzielten eine doppelt so hohe Steigerung der Consideration und interaktive Audio-Anzeigen waren 1,3-mal effektiver in Bezug auf die gleiche Kennzahl im Vergleich zu Video- und Audio-Kampagnen ohne interaktive Anzeigenfunktionen.5

Audio-Anzeigen

Interaktive Audio-Anzeigen sind Werbeanzeigen, die auf der werbefinanzierten Amazon Music-Stufe geschaltet werden. Sie beinhalten einen Alexa Call-to-Action, mit dem die Hörer über ihre Stimme interagieren können. Interaktive Werbeanzeigen helfen Kunden dabei, Produkte oder Marken zu entdecken, mit ihnen zu interagieren und sie zu kaufen, indem sie nur ihre Stimme oder die Fernbedienung verwenden. Dadurch wird der Übergang vom Bewusstsein zum Kauf einfacher und reibungsloser.

Echo Show

71 % der Audio-Streamer auf Amazon gaben an, dass das Anhören von Streaming-Audio-Anzeigen die Wahrscheinlichkeit erhöht hat, dass sie ein Produkt kaufen.6

  • Häufig gestellte Fragen

    Was steigert den Traffic?

    Wenn Marken von „steigendem Traffic“ sprechen, beziehen sie sich auf Kunden, die online eine Aktion ergreifen, um eine Produktseite oder eine andere Ressource auf der Website einer Marke zu besuchen. Die Steigerung des Traffics kann durch einen Call-to-Action der Marke, durch Anzeigen, die Faszination oder Interesse wecken, oder einfach durch das Anklicken eines zugehörigen Links zu Stande kommen.

    Warum ist es wichtig, den Traffic zu steigern?

    Die Steigerung des Traffics ist wichtig, da dies der Schritt während der Customer Journey ist, der Kunden zum Produkt einer Marke führt. Durch die Steigerung des Traffics auf der Website einer Marke kann ein Kunde mehr über die Marke oder das Produkt erfahren, das ihn interessiert oder das Produkt sogar kaufen.

    Wie kann der Traffic gesteigert werden?

    Der Traffic kann auf verschiedene Weise gesteigert werden, z. B. durch Kampagnen zur Markenbekanntkeit, On-Page-Werbung oder Calls-to-Action. Amazon Ads bietet Lösungen an, die Marken dabei helfen können, neue Kunden zu erreichen, einschließlich der oben genannten.

    Wie wird Traffic gemessen?

    Die gängigste Methode zur Messung des Traffics sind Traffic-Berichte, die einer Marke zeigen, wie viele Personen ihre Seite besucht haben. Ausführlichere Berichte – über Seitenaufrufe hinaus – umfassen Store-Besucher, Unique Visitors, Store-Seitenaufrufe und Verkäufe, die über Ihren Store generiert wurden.

    Quellen:

    1
    Amazon interne Daten, USA, 01.08.2022–26.08.2022
    2
    Amazon intern, 2022, USA
    3 Amazon intern, 2022, weltweit
    4 Kantar-Studie, 2022, USA
    5 Amazon interne Daten und Kantar, USA, 2022
    6 Audio in the Path to Purchase Study, A18-64, 2022, USA