Die Marke Mad Dog Concepts, Anbieter von Nachtwäsche für die ganze Familie, nutzt eine ganzjährige Strategie, um Verkäufe auf Amazon zu verdoppeln

Das Unternehmen

Mad Dog Concepts wurde 2001 gegründet und ist auf Nachtwäsche für die ganze Familie spezialisiert. Im Februar 2018 wollte Mad Dog Concepts seine saisonalen Produkte wie Fleece- und Flanell-Pyjamas mit Hilfe von Amazon Advertising zu ganzjähriger Hauptware machen.

Das Ziel

Das Ziel von Mad Dog war es, eine dauerhafte Kundenbindung zu schaffen, ohne dabei die steigenden Verkaufszahlen seiner Dauerbrenner-Produkte zu schwächen. Durch die Zusammenarbeit mit Nozani, einer Marketingagentur, die sich auf die Optimierung von Listings, Werbung und Kontostrategie auf Amazon konzentriert, hat Mad Dog Concepts einen ganzjährigen Werbeplan umgesetzt, mit dem Ziel, den Umsatz auf Amazon jedes Jahr zu verdoppeln.

quoteUpMad Dog hält seine Kampagnen dauerhaft geschaltet, weil es immer eine Nachfrage für die Art an Produkten gibt, die wir verkaufen. Wir wissen, wie wichtig es ist, die Verkaufsgeschwindigkeit und die Ausgaben für Anzeigen beizubehalten, um diese Geschwindigkeit bis in die Hauptsaison fortzusetzen.quoteDown
– Hank Berger, CEO, Mad Dog Concepts

Die Lösung

Um den Traffic auf die verschiedenen Produktseiten von Mad Dog Concepts zu erhöhen, richtete Nozani seine Strategie auf Sponsored Products-Kampagnen, die Werbetreibenden auf Amazon dabei helfen, mehr ihres Produktangebotes zu verkaufen, indem die Produkte an besseren Stellen bei den Suchergebnissen erscheinen und die Verkäufe innerhalb einer Kategorie gesteigert werden.

Nozani wandte dann eine Vielzahl von Kampagnenoptimierungstechniken an, änderte Budgetzuweisungen basierend auf den prognostizierten Verkäufen und optimierte die Keywords von Mad Dog basierend auf deren Ergebnis und Saisonalität. Außerdem passte Nozani alle zwei Wochen die Keywords an, optimierte die CPC-Gebote (Cost-per-Click) und verwendete den Bericht „Suchbegriff“, um relevante und neue Keywords zu identifizieren.

quoteUpUm die größtmögliche Wirkung zu erzielen, haben wir jedes Listing mit klaren Bildern, informativen Infografiken, Videos und verbesserten Markeninhalten optimiert, was uns geholfen hat, den Traffic zu den verschiedenen Produkt-Listings zu steigern. Sponsored Products ist eine der effizientesten Möglichkeiten, Produktumsatz zu generieren.quoteDown
– William Kim, leitender Konto-Manager, Nozani

Während der Nebensaison senkte Nozani die Ausgaben für Anzeigen, während sie die Gebote weiterhin anpassten und sich auf nicht saisonale Keywords mit weitgehender Übereinstimmung konzentrierten (z. B. Senkung des Gebots für das Keyword „Wollsocken“ im Sommer). Darüber hinaus verglich Nozani die Anzahl der Verkäufe mit den zugeschriebenen Umsatzkosten (ACOS) und passte die Ausgaben entsprechend an die Effizienz der Kampagnen an. Wenn beispielsweise die ACOS nah an oder unter den Zielen von Mad Dogs lagen, bot Nozani mehr pro Keyword, mit der Hoffnung, höhere Verkäufe bei einem Keyword mit hoher Conversion zu generieren.

Die Ergebnisse

Seit dem Start der Werbekampagnen im Februar 2018 hat Mad Dog Concepts fast 38 Millionen Impressionen für seine Produkte erzielt. Im Jahr 2019 hat die Marke im Vergleich zum Vorjahreszeitraum eine um 53 % höhere Amazon Ads zugeordnete Gesamtverkaufsquote erreicht.

Mithilfe von Nozani konnte Mad Dog Concepts außerdem von Juli bis Dezember 2018 seine Gesamtverkäufe um 228 % steigern und während einer Nebensaison (Q3 2018) um 673 %, im Vergleich zu den Vorjahreszeiträumen.

quoteUpGesponserte Anzeigen von Amazon sind eine der besten Möglichkeiten, um mehr Aufmerksamkeit von Kunden und eine deutlichere Produktsichtbarkeit zu erzielen. Dank unserer Zusammenarbeit mit Amazon und Nozani konnten wir weiterhin für unsere Kunden präsent sein.quoteDown
– Hank Berger, CEO, Mad Dog Concepts