Wie ein Autor anderen Autoren hilft, ihre Buchverkäufe zu steigern

Nachdem er Tausende von Blogbeiträgen für andere Unternehmen als freiberuflicher Texter geschrieben hatte, wechselte Bryan Cohen 2010 über Kindle Direct Publishing (KDP) in die Selbstveröffentlichung. Er hat über 140 000 Exemplare seiner eigenen Bücher verkauft, doch sein größer Erfolg besteht darin, dass er anderen Autoren dabei geholfen hat, deutlich mehr Exemplare ihrer eigenen Bücher zu verkaufen.

Eine lohnende Herausforderung

Cohen freut sich ebenso über diese Erfolgsgeschichten wie über die Tatsache, dass Autoren seine Strategien mit hunderten kleiner Verbesserungen weiterentwickeln.

„Werbung kann beängstigend sein“, sagt Cohen. „Wenn Sie sich jedoch nur auf die wesentlichen Zahlen wie Tantiemen und Ausgaben für Anzeigen konzentrieren, wird es viel einfacher.“

Jedes Quartal veranstalten Cohen und sein Team anderer erfolgreicher Autoren die kostenlose 5-tätige Ad Profit Challenge. Das kostenlose Event bietet Live-Support, Stunden ansprechender Video-Walkthroughs und ermutigende Anweisungen, um Autoren zum Erfolg zu verhelfen.

Für weitere Informationen können Sie sich bei der nächste Amazon Ad Profit Challenge mit Bryan Cohen anmelden. Erhalten Sie außerdem weitere Informationen über Amazon Ads für Autoren.

Wissensaustausch mit der Autorengemeinschaft

Cohen wandte die Maxime an, dass man sich an 90 % der Informationen erinnert, die man selbst unterrichtet.* Er probierte Dutzende von Marketingmethoden an seinen eigenen Büchern aus, bevor er die tragfähigen Methoden mit der Autorengemeinschaft teilte.

„Es gab viele Misserfolge auf dem Weg“, sagt Cohen. „Aber hin und wieder sah ich einen Schimmer von etwas und fragte mich, ob es für alle Autoren in jedem Genre funktionieren könnte. Als Amazon Ads 2016 für KDP-Autoren auf den Markt kam, schien es genau dieses Potenzial zu haben.“ Seit dieser Einführung im Jahr 2016 sind Amazon Ads auch für traditionell veröffentlichte Autoren auf ausgewählten Marktplätzen verfügbar.

Erstellen einer Testumgebung für Buchverkäufe

Da jeden Tag Tausende von Büchern veröffentlicht werden, wusste Cohen, dass sich Autoren nicht darauf verlassen konnten, dass sich ihre Bücher selbst verkaufen.

„Wenn wir nur sehen könnten, wie viele potenzielle Leser unser Buch auf Amazon angesehen haben, dann könnten wir auch herausfinden, ob das Buch eine Gewinnchance hat“, sagt er.

Cohen begann Ende 2016 mit der Durchführung von Kampagnen über Amazon Ads und nutzte die Daten seiner Anzeigen, um zu zeigen, dass einige seiner Bücher mehr als genug Tantiemen verdienen würden, um die Ausgaben für Anzeigen zu decken. Zum Beispiel stellte Cohen fest, dass seine Märchenanthologie „Once Upon a Happy Ending“ 3 USD an Tantiemen je 1 USD Ausgaben für Anzeigen verdienen würde, was schließlich über 21 000 USD an Tantiemen und über 10 Millionen gelesene Seiten einbrachte.

Das Gesamtbild betrachten

Als Cohen begann, auf Amazon zu werben, sah er eine größere Markenbekanntheit sowohl für seinen Bücherkatalog als auch für seine Copywriting-Agentur Best Page Forward, deren Umsatz jährlich auf einen sechsstelligen Betrag anstieg. Cohen fiel es jedoch schwerer einzuschätzen, ob er aufgrund der Anzeigen oder seines höheren Bekanntheitsgrades mehr Bücher verkaufte.

„Also habe ich angefangen, die Sache zu vereinfachen: Wenn ein bestimmtes Buch oder eine bestimmte Reihe mehr Tantiemen erzielt hat als der Betrag, den ich ausgegeben habe, habe ich diese Anzeigen weiter geschaltet“, sagt Cohen. „Und als diese Strategie im großen Stil zu funktionieren begann, wollte ich sie testen, um zu sehen, ob andere Autoren die gleichen (oder bessere) Ergebnisse erzielten.“

Cohen begann seine Methoden durch seine Online-Schulungen zu teilen, und zwar erstmals mit 1 600 Autoren im September 2019. Die vierteljährlichen Community-Kurse sind inzwischen auf über 8 000 Teilnehmer angewachsen, wobei ein Team erfahrener Werbetreibender dazu beiträgt, Autoren bei jedem Schritt des Weges zu unterstützen.

Ein Ziel wählen und die richtigen Entscheidungen treffen

Die Cozy-Krimi-Autorin Trixie Silvertale hatte versucht, in verschiedenen Genres unter verschiedenen Pseudonymen zu schreiben, aber der höchste Betrag, den sie jemals in einem einzigen Monat verdienen konnte, war 200 USD. Da es ihr Ziel war, deutlich höhere Tantiemen zu verdienen, verfolgte sie zwei Strategien gleichzeitig: Sie schrieb für eine Zielgruppe mit mehr Nachfrage und führte Kampagnen über Amazon Ads mit Cohens Werbeanzeigenmethoden durch. Silvertale schrieb in fieberhaftem Tempo, während ihr Partner Dutzende von Kampagnen durchführte, um neue Leser für ihre Reihe zu gewinnen.

„Innerhalb von 18 Monaten haben wir einen Anstieg unserer Tantiemen von 200 USD pro Monat auf über 11 000 USD pro Monat erlebt“, sagte Silvertale. „Amazon Ads war der wichtigste Faktor, der unsere Leserschaft vergrößerte.“

Das Spiel des Erfolgs spielen

Die Autorin Ayden K. Morgan, die romantische Spannungsromane schreibt, hatte kürzlich einen neuen Meilenstein von 500 USD an Tantiemen pro Monat erreicht, aber als sie ihre Ausgaben für Anzeigen berechnete, lagen ihre tatsächlichen Einnahmen nahe Null. Nachdem sie durch seine 5-tägige Amazon Ad Profit Challenge von Cohens Methoden gehört hatte, stürzte sich Morgan kopfüber in das Thema und sah, wie ihre Tantiemen auf gewinnbringende 1 000 USD pro Monat anstiegen. Nachdem sie die Methode fest etabliert hatte, erkannte Morgan, dass sie die Cover einiger ihrer Backlist-Titel ändern musste, um sie werbewirksamer zu gestalten.

„Bis zum Jahresende haben wir einen Anstieg der Tantiemen von 500 USD auf 15 000 USD pro Monat verzeichnen können“, sagt Morgan. „Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ich so viel lernen würde oder dass ich das Gelernte so gut umsetzen könnte.“

Mehr von dem, was funktioniert

Die Finanzsachbuchautorin Anna Coulling hatte mit Zehntausenden verkauften Büchern und stetigen monatlichen Tantiemen von 8 000 USD bereits einen hohen Erfolgsmaßstab erreicht. Coulling und ihr Mann hatten andere Marketingansätze ausprobiert, fanden die Ausgaben für Anzeigen jedoch zu hoch, um sie aufrechtzuerhalten. Als sie Cohens Strategie ausprobierten, stellten sie schnell fest, dass ihre Tantiemen stiegen, und verdoppelten ihre Bemühungen, Werbeanzeigen auf internationalen Amazon Ads Websites mit Kampagnen im Vereinigten Königreich zu verwenden.

„Wir haben gerade 23 000 USD pro Monat an Tantiemen erreicht“, sagt Coulling. „Bryans Werbeanzeigemethoden haben uns wirklich unglaubliche neue Möglichkeiten für unsere Bücher eröffnet.“

*Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg von Stephen Covey