Baggallini erzielt einen 5-mal höheren Return on Investment

„Wir haben die Ausgaben für andere kostenpflichtige Suchkanäle bereits angepasst, um gesponserte Anzeigen zu unterstützen. Wenn digitales Marketing einfach zu quantifizieren ist, ist es selbstverständlich, dass wir ein produktiveres Programm nutzen.“ – Alan Krantzler, Brand President, Baggallini

Im Februar 2015 startete Baggallini sein gesponsertes Anzeigenprogramm, um den Verkauf und die Sichtbarkeit ihrer Produkte auf Amazon.com zu steigern. Sie haben bisher verschiedene Targeting-Methoden genutzt, um bestimmte Zielgruppen zu erreichen, einschließlich Keyword-, Produkt- und interessenbasiertem Targeting.

Anzeigenvorschläge für Baggallini-Taschen

Laut Baggallini war es einfach, die richtigen Keywords und Produkte für das Targeting zu ermitteln. Anzeigen werden in der Regel am selben Tag geschaltet, und anhand der Analysen kann schnell festgestellt werden, ob eine Anzeige funktioniert oder nicht. Keywords können bei Bedarf während der Ausführung der Kampagne optimiert werden. Zudem kann das Budget angepasst werden, um mehr in eine Anzeige zu investieren, die gut läuft.

Bei Baggallini wird sehr viel Wert darauf gelegt, das eigene Programm mithilfe von Ergebnissen zu optimieren und zu erweitern. Sie haben herausgefunden, dass es einfach ist, Daten und Insights aus den Leistungsberichten von Amazon Ads zu extrahieren, und mit der neuen Cloning-Kampagnenfunktion sind sie in der Lage, erfolgreiche Anzeigen von älteren Kampagnen mit nur wenigen Klicks zu schalten. Baggallini ist bestrebt, die Fähigkeiten von Amazon Ads weiter zu nutzen, indem bestimmte Artikel und Sammlungen kombiniert und auf unterschiedliche Zielgruppen ausrichtet. Bei der Planung des Marketingbudgets für das nächste Jahr denken sie auch darüber nach, ob sie die Anzahl der Kampagnen erhöhen sollen.

Erfahrungsbericht

„[Gesponserte Anzeigen] haben eine relativ niedrige Ausgabenquote, und mit der Fülle an Optionen sind sie sehr kosteneffizient. Marken, die keine gesponserten Anzeigen nutzen, entgeht eine großartige Gelegenheit. Mit den Targeting-Funktionen, der Kosteneffizienz und den Ergebnisberichten ist es ein Muss für die Paid Media-Strategie eines jeden Unternehmens.“

– Alan Krantzler, Brand President, Baggallini