Nutzungsbedingungen für das Startangebot bei gesponserten Anzeigen

Mädchen am Telefon
×

Wir haben derzeit technische Schwierigkeiten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Wählen Sie das Land aus, in dem Sie für das Angebot berechtigt sind, um die entsprechenden Nutzungsbedingungen einzusehen.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Marktplatz eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Marktplatz eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Müssen Sie sich für gesponserte Anzeigen registrieren?

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen jedoch für alle vor der Angebotsgutschrift erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.

Für Benutzer mit einem Konto für gesponserte Anzeigen

Für Benutzer ohne ein Konto für gesponserte Anzeigen

Angebots-ID: V599345489

  1. Ausgewählte Verkäufer, die für Werbung mit gesponserten Anzeigen berechtigt sind, erhalten von Amazon auf das Amazon-Verkäuferkonto für gesponserte Anzeigen pro berechtigtem Onlineshop eine einmalige Gutschrift für Werbeklicks, die für gesponserte Anzeigen eingelöst werden kann. Bitte melden Sie sich bei Ihrem Amazon Seller Central-Konto („Seller Central“) an und sehen Sie sich die Seller Central-Karte auf Ihrem Home-Dashboard an, die einen Link zu diesen Nutzungsbedingungen enthält (die „Angebotskarte“), um den vollen Betrag zu sehen, der Ihnen im Rahmen dieses Angebots zur Verfügung steht.
  2. Diese Werbeaktion ist nur für Verkäufer verfügbar, die die Angebotskarte über ihr Seller Central Home-Dashboard erhalten haben („Werbetreibende“).
  3. Werbetreibende müssen ihre erste Sponsored Products-Kampagne mit der Einstellung „Kein Enddatum“ (die „Qualifizierende Aktion“) innerhalb des Angebotszeitraums (nachfolgend definiert) erstellen und starten, um berechtigt zu sein, den auf der Angebotskarte angegebenen Betrag für das Klickguthaben zu erhalten.
  4. Werbetreibende zahlen für alle vor der Gutschrift für Werbeklicks erhaltenen Klicks und für Werbung, die den Betrag der Werbeklicks übersteigt. Werbetreibende können Anzeigen jederzeit aussetzen oder anhalten, bevor der Betrag der Werbeklicks ausgeschöpft ist, wenn sie keine zusätzlichen Kosten gemäß Anzeigentarif tragen wollen. Werbetreibende sind dafür verantwortlich, die Nutzung der Werbeklicks im Auge zu behalten, da sie nicht benachrichtigt werden, wenn der Betrag für Werbeklicks ausgeschöpft ist.
  5. Werbetreibende müssen die qualifizierende Aktion vor dem auf ihrer Angebotskarte angegebenen Datum (der „Angebotszeitraum“) abschließen, um für dieses Angebot berechtigt zu sein. Dieses Angebot läuft für den Werbetreibenden am Ende des Angebotszeitraums ab.
  6. Werbetreibende können dieses Angebot innerhalb des Angebotszeitraums einmal in ihrem berechtigten Onlineshop nutzen.
  7. Amazon schreibt dem Konto des Werbetreibenden die Werbeklickgutschriften innerhalb von 14 Tagen nach Durchführung der qualifizierenden Aktion gut.
  8. Alle ungenutzten Werbeklickgutschriften laufen 30 Tage nach dem Datum ab, an dem die Werbeklickgutschriften ursprünglich dem Konto des Werbetreibenden für gesponserte Anzeigen gutgeschrieben wurden.
  9. Werbetreibende müssen bei Amazon Ads über ein vollberechtigtes Werbekonto gemäß den Bestimmungen der Vereinbarung für Amazon Advertising verfügen.
  10. Dieses Angebot und die Werbeklicks können nicht übertragen, weiterverkauft oder gegen Bargeld eingetauscht werden.
  11. Dieses Angebot gilt nicht in Regionen, in denen es gesetzlich verboten ist, sowie bei Betrug, Fehlern oder Nichteinhaltung jeglicher Bestimmungen des Angebots.
  12. Die Nutzung der Werbeklicks durch den Werbetreibenden stellt die Zustimmung des Werbetreibenden zu diesen Nutzungsbedingungen dar.
  13. Werbetreibende müssen eine gültige Zahlungsmethode für die Anzeigengebühr hinterlegt haben, um die Werbeklickgutschriften zu erhalten.
  14. Amazon (und/oder dessen Tochtergesellschaften) behält sich das Recht vor, dieses Angebot nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu beenden oder zu ändern.
  15. Wenn das Werbekonto des Werbetreibenden in einer anderen Währung geführt wird als derjenigen, in der die Werbeklickgutschriften des Werbetreibenden vergeben wurden, kann der tatsächliche Betrag der Werbeklickgutschriften Wechselkursschwankungen unterliegen.
  16. Der Werbetreibende ist für die Zahlung von Steuern, die bei diesem Angebot anfallen, verantwortlich.
  17. Dieses Angebot ist auf einen Werbeklick pro Werbetreibendenkonto pro berechtigtem Onlineshop begrenzt.
  18. Die Währung der Werbeklicks hängt vom Konto des Werbetreibenden ab.